09/2010

09/2010

 Aktuelle Architektur der Kultur

Aktuelle Architektur der Kultur

Die Gruppe 'Aktuelle Architektur Der Kultur' (AADK) macht aus dem DomeDeluxe einen Kunsttempel.

Vom 9. bis zum 11. September bringen gleich mehrere Künstler den geodätischen Dome am Berliner Ostbahnhof in Bewegung.    

Einer von ihnen ist Abraham Hurtado mit seiner Live Installation ‚Welcome to Europe'. Mit ihr geht der spanische Performance-Künstler der Frage nach, wie es um den Geisteszustand der Europäer steht. Wie wirken sich Kaufrausch und permanente Reizüberflutung auf die Gefühlslagen aus, die unser Dasein als Europäer definieren?
Hurtado, der bereits mit Theatergruppen wie La Fura dels Baus zusammengearbeitet und als Choreograph an der Berliner Volksbühne inszeniert hat, nähert sich diesen mentalen Zuständen durch die Inszenierung von Gefühlen wie Freude, Trauer oder Leere an.

Wir dürfen gespannt sein!

Im Anschluss an die Video Installation laden David Bergé und Vania Rovisco herzlich zum Cocktail in den ZENDOME.150M. Achtung, es wird elegant - Dresscode-Party! 


Bilder: © Alex Katz. The Cocktail Party; © Abraham Hurtado. WTE

 

 

Programm (PDF)

9. September 2010

Thierry Decottignies
Blind Mirrors/Miroirs Aveugles – AADK press launch book
20:00 Uhr
Vania Rovisco
Metaphysical Materia
22:00 Uhr
Jochen Arbeit
soundscape

10. September 2010

Abraham Hurtado
Welcome to Europe | Live installation 
20 - 22:00 Uhr
David Bergé und Vania Rovisco
Einladung zur Cocktailparty (dresscode cocktail)
22 bis 1:00 Uhr

11. September 2010

Maria F. Scaroni

Dance. Private Carnival
20:00 Uhr
Back Door
I am a prostitute waiting for your 100 kisses
22:00 Uhr

Ort:
DOME DELUXE
Ostbahnhof
Straße der Pariser Kommune 8
Berlin

Weitere Infos:
AADK
DOME DELUXE


Zur Übersicht
  • Deutsch
  • English
Kontakt Impressum AGB Newsletter